Blog

Vergangenheit aufräumen – Kinder sind die besten Trigger

Toleranzgrenze erreichen Es gibt Tage an denen die Kinder uns Erwachsene mit ihrer Art und Weise, wie sie ihr Leben gestalten, an den Rand unserer Toleranzgrenze bringen oder oft auch darüber hinaus. Wer kennt dieses Phänomen nicht? Dabei sind dies oft Kleinigkeiten, die bei uns bestimme Verhaltensweisen auslösen. Doch wo kommt das her? Warum sind wir in manchen Situationen die Ruhe selbst und in anderen wiederum ein Vulkan, der kurz davorsteht auszubrechen? Schuld an unserer differenzierten Gefühlswelt ist selbstverständlich auch der Alltag. Manchmal fühlen wir uns kraftlos und manchmal so als ob wir mit dem falschen Bein aufgestanden sind. Doch [...]

Von |2019-11-21T09:32:11+01:00November 22nd, 2019|Aus dem Leben, Tipps & Ratschläge|0 Kommentare

Sicherheit – Der Mythos vom Leben

Der Glaube von Sicherheit Der Großteil der Menschen, die ich kenne, lebt nach einem vorgefertigten Muster unter stets gleichbleibenden Glaubenssätzen. Der Alltag sieht grundlegend gleich aus, insbesondere wenn man Kinder hat. Die meisten Personen haben ihren festen Job und das auch bereits seit mehreren Jahren. Sie gehen Montag bis Freitag klassisch im 9-5-Job arbeiten. Nach der Arbeit werden die Kinder bespaßt oder zu Orten oder Vereinen gebracht, in denen sie durch Andere bespaßt werden. Ich gehöre derzeit ebenfalls zu dieser Personengruppe. Seit nun mehr 12 Jahren bin ich beim gleichen Arbeitgeber beschäftigt und habe somit eine gewisse Art von Sicherheit [...]

Von |2019-11-15T10:42:17+01:00November 15th, 2019|Allgemein, Aus dem Leben|0 Kommentare

Grenzen setzen – Eine Entscheidung fürs Leben!

Entscheidungsfreiheit In meinem heutigen Beitrag möchte ich über ein Thema schreiben, dass mich in den letzten Wochen sehr beschäftigt hat. Es geht um Grenzen setzen, sowohl im Außen als auch im Innern und wie uns dieses Denken in unserem Alltag beeinflusst. Unsere heutige Gesellschaft ist so frei wie nie zuvor. Uns stehen aufgrund der Digitalisierung fast alle Möglichkeiten für unsere Entwicklung offen und wir können uns überwiegend frei entscheiden, wie wir die Zukunft gestalten möchten. Dieses Privileg der Entscheidungsfreiheit und der Fülle an Möglichkeiten gab es in der Geschichte bislang noch nicht. Bisher waren uns immer Personen oder Einheiten vorgesetzt, [...]

Von |2019-11-01T13:20:27+01:00November 1st, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Umgang mit Geld – Kinder gut vorbereiten

Geld ist notwendig In einem vorangegangenen Beitrag habe ich bereits erwähnt, dass in unserem aktuellen System des Kapitalismus Geld eine über aus wichtige Rolle spielt. Ohne Geld kann man nicht mehr richtig am Leben teilnehmen, denn selbst für die Erfüllung der Grundbedürfnisse (Schlafen, Essen, etc.) sind immer größere Mengen an Geld zu erbringen. Daher überrascht es auch nicht, dass eine zunehmende Anzahl von Menschen sich von diesem System weitestgehend unabhängig machen wollen. Das vollständige autarke Leben ist eine Alternative. Für meine Familie und mich, ist jedoch eine gute Mischung aus Autarkie und den Dingen des 21. Jahrhunderts (z.B. Strom, Internet,...) [...]

Von |2019-10-25T11:54:24+02:00Oktober 25th, 2019|Aus dem Leben, Tipps & Ratschläge|0 Kommentare

Dankbarkeit – Für meine Kinder, meine Frau, mein Leben

Leben realisieren In den nächsten zwei Wochen haben mein Sohn und meine Tochter Geburtstag und werden fünf bzw. zwei Jahre alt. Es ist unfassbar, wie schnell die Zeit vergeht. Bei Kindern sieht man dies alles noch viel deutlicher. Vor ein paar Augenblicken habe ich meine Kinder noch in den Armen gehalten, nachdem diese auf die Welt gekommen sind. Ich fühle so viel Dankbarkeit für diese Erfahrungen. Es ist zwar fünf  bzw. zwei Jahre her, aber diese Momente, in denen meine Kinder geboren wurden, sehe ich vor mir, als würde ich sie direkt wieder erleben. Diese tiefgreifenden Erlebnisse für Seele und [...]

Von |2019-10-18T10:32:08+02:00Oktober 18th, 2019|Allgemein, Aus dem Leben|0 Kommentare

Geldanlage für Kinder – Wie regeln wir dies?

Warum Geld für Kinder zurücklegen? Unser derzeitiges kapitalistische System ist darauf ausgelegt, dass nur mit Geld bestimmte Dinge angeschafft werden können. Leider ist es zudem so, dass immer mehr Grundbedürfnisse eines Menschen, wie beispielsweise Wasser, Nahrung, Schlafen, etc. privatisiert und in die Verantwortung global agierender Unternehmen gelegt wird. Man soll mich nicht falsch verstehen. Wenn Menschen aktiv sind und ihre Zeit für andere Menschen geben, dann sollte ihnen auch etwas zurückgegeben werden. Jedoch sehe ich das Problem, dass bei großen Unternehmen, einerseits die Persönlichkeit und der innere Wert des Produktes an Bedeutung verliert. Und andererseits Monopole entstehen können, die sich [...]

Von |2019-10-15T21:27:03+02:00Oktober 11th, 2019|Allgemein, Tipps & Ratschläge|0 Kommentare

Nahrung und Nachhaltigkeit – Heranführung für Kinder

Kurzer Disclaimer Das Thema Nahrung und was man wie und wo und in welchem Umfang essen sollte, ist mit starken Emotionen bei jedem Menschen verbunden. Dieser Beitrag soll daher nicht belehrend wirken und ich möchte auch niemanden meine Ansicht der Welt, insbesondere zu diesem Thema aufzwingen. Uns Menschen wurde der freie Wille zur Verfügung gestellt. Und genau diesen sollte niemand per Zwang verändern. Daher lebe ich wie ich es mir wünsche und bin selbst die Veränderung in dieser Welt. Ganz genau wie Mahatma Gandhi es bereits beschrieben hat. Lebensweise hinterfragen Ich frage mich manchmal, wie Wesen aus anderen Welten, die [...]

Von |2019-10-03T16:54:31+02:00Oktober 4th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Vertrauen schenken – Die Kinder leben lassen

Frösche und Kaulquappen Nehmen wir an, eine Froschmutter würde zu ihren kleinen Kaulquappen im Teich sagen: „Kommt heraus aus dem Wasser, atmet die frische Luft ein und vergnügt euch im grünen Gras, dann werdet ihr zu starken, gesunden kleinen Fröschen.“ Falls die Kaulquappen den Rat befolgen würden, dann würde es mit Sicherheit ihr Ende bedeuten. Maria Montessori begann mit dieser Metapher ehemals einen Vortrag über das Vertrauen von Eltern gegenüber ihren Kindern. […]

Von |2019-09-27T13:21:55+02:00September 27th, 2019|Aus dem Leben, Tipps & Ratschläge|0 Kommentare

Einzigartig, individuell – die Vielfalt in unserem Leben

Von der Natur lernen Vor ein paar Tagen war ich mit meinen Kindern und meiner Frau in einem naheliegenden Wald spazieren und wir erfreuten uns am Wechsel der Jahreszeiten. In einer ruhigen Minute setzte ich mich auf eine Bank und schaute in den Wald hinein. Da fiel mir auf, wie einzigartig und individuell jeder Baum und jede Pflanze ist. Es gibt keinen Baum, der einem anderen ähnelt. Oft sind Gemeinsamkeiten zu erkennen. Aber auf eine andere Art und Weise, wie beispielsweise die andersartigen Krümmungen der Äste oder die Farben der Blätter, unterscheidet sich jede Pflanze von der Anderen. Mir wurde [...]

Von |2019-09-13T11:51:20+02:00September 13th, 2019|Allgemein, Aus dem Leben|0 Kommentare

Freie Schule – ein Ort zum Lernen für meine Kinder?

Schulpflicht in Deutschland Ich war diese Woche auf einer Informationsveranstaltung einer freien Schule in Berlin. Meiner Frau und mir ist klar, dass wir unsere Kinder hier in Deutschland nicht auf konventionelle Regelschulen schicken wollen. Die dort praktizierten Methoden fördern aus unserer Sicht das Lernen eines Kindes nicht nachhaltig. Ganz im Gegenteil. Die Art der Bildungsweitergabe ähnelt noch sehr stark an die grundlegende Einführung der Schulausbildung zu Zeiten Bismarcks. Mit unserer Meinung sind wir auch nicht allein. Zahlreiche Neurologen und Neurowissenschaftler, also die Menschen, die fundiert einschätzen können, welche Lernform am Optimalsten ist, sehen die derzeitige Schulbildung insbesondere in der heutigen [...]

Von |2019-09-11T11:02:58+02:00September 6th, 2019|Allgemein, Tipps & Ratschläge|0 Kommentare